Aktuelles, Fashion, Lifestyle

Africa Fashion Day Berlin presents Nomi by Naomi

Nomi by Naomi ist ein Mode-Label bei dem man zweimal hinschauen darf.

Jennifer Naomi Spieker, Designerin und Gründerin des Labels, wurde im südamerikanischen Suriname geboren. Sie wuchs in Amsterdam auf, wo sie ihr Diplom in Innendesign absolvierte. 2008 wechselte sie ihr Fachgebiet und verwirklichte als Autodidaktin ihren Traum: ihr eigenes Modelabel in den Niederlanden.

Nomi by Naomis funktionelle farbenfrohe Designs sind Kreationen mit überraschenden Details. Der Erfolgskurs des Labels begann mit ihrem „hooded Schal“, ein Durchbruch mit dem sie sofort Aufsehen erregte. Die Besonderheiten ihrer Kleidungsstücke liegen vor allem darin, dass Nomi by Naomi mehrheitlich afrikanische Ankara Stoffe verwendet, die aus 100% Baumwolle (veritablem Wachs hollandais Druck) gefertigt wurden.

Ein typisches Nomi by Naomi Design wird mit westlichen Stoffen wie Jeans, Tweed und Jersey gemischt. Diese Kombination gibt ihrer Marke den urbanen Chic Look. Ihre Vision ist es, Farbe in die europäische Garderobe zu bringen und generell den Ankara Stoff in die europäische Fashionwelt einzuführen.

Naomi Spieker, lässt sich immer wieder neu von lebendigen Drucken und Unregelmäßigkeiten des Gewebes inspirieren. Alle Kreationen werden in limitierter Auflage gefertigt, sodass die Exklusivität ihrer Kleidungsstücke geschützt bleibt.

Ihre Kollektionen werden weitgehend in Westafrika getragen, wo sie sich bereits einen Namen gemacht hat. Ihre Mode ist für die selbstbewusste Frau, die sich traut anders zu sein. Gewinnerin des Musik und Fashion Battle Amsterdam 2010.

Quelle: Africa Fashion Day Berlin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s