Kapverdisches Jazz Export: Carmen Souza live in Deutschland

Carmen Souza gehört zu den wichtigsten lusophonen Songsängerinnen der Generation nach Cesaria Evora.

Sie ist eine wahre Botschafterin der Kultur ihrer kapverdischen Heimat und verpasst den traditionellen Rhythmen der Insel wie Funana, Morna, Batuke und Marzurka einen souligen Touch.

Das aktuelle Programm präsentiert die grandiose Stimme Carmen Souzas an der Seite ihres kongenialen Mentors und Bassisten Theo Pas‘cal. Anknüpfend an die Studiaufnahmen verstehen es Carmen Souza und Band, das Maximum aus kapverdischem Folk, Weltmusik und Jazz herauszuholen.

19.Januar D-Freiburg, Jazzkongress
20.Januar D-Koblenz, Cafe Hahn
22.Januar D-Frankfurt, Brotfabrik
23.Januar D-Ravensburg, Zehntscheuer
24.Januar D-Heilbroon, Jazzclub Cave 61
25.April D-Bremen, Jazzahead
03.Juni CH-Zürich, Moods

http://www.carmensouza.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s