Familien Guitar Duo: Madisen Ward & The Mama Bear unterwegs in Deuschtland

Madisen Ward & The Mama Bear sind ein Mutter-Sohn-Duo aus Kansas.

Ruth Ward hat sich in der lokalen Szene über die Jahre eine kleine Fanschar erspielt, als sie auf kleinen Bühnen in örtlichen Kaffeehäusern Coversongs für die Besucher spielte. Ihr Sohn Madisen saß oft dabei und fing später ebenfalls an, Gitarre zu spielen und eigene Songs zu schreiben.

Die elektrifzierende Kraft dieser geerdeten und ursprünglichen Folkmusik mit Texten über das Leben im Mittleren Westen mit Madisens vollem Bariton fand bald ihren Weg über ihre Heimatstadt hinaus – u.a. ins Vorprogramm von B.B. King oder Ende dieses Jahres in UK mit Sufjan Stevens. Produziert von Jim Abbiss, (Arctic Monkeys, Adele) erscheibt ihr Debütalbum „Skeleton Crew“ am 15.05. via Caroline bei Glassnote – dem US-Label u.a. von Mumford & Sons, Phoenix, Daughter.

Das Duo können wir am 4. Mai in Berlin an der Kulturbrauerei – Maschinenhaus live erleben.

Quelle: http://www.carolineinternational.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s