Orlando Julius & The Heliocentrics

Orlando Julius ist seit Mitte der 1960er-Jahre eine feste Grösse der afrikanischen und internationalen Musik. Er war Bandleader und Saxofonist von Modern Aces – jener Band, in der Fela Kuti einst Trompete spielte.

Während seiner Zeit in den USA spielte Julius u. a. mit Louis Armstrong, Lamont Dozier, Hugh Masekela und den Crusaders.

Im Jahr 2014 angekommen, veröffentlichte der 72-Jährige gemeinsam mit der Kult-Funkband The Heliocentrics, die für schleppende Afro Beat Percussions, einen dubbig repetitiven Bass und ein tightes Bläser-Arrangement sorgen, das von Kritikerlob überhäufte Album «Jaiyede Afro».

Diesmal können wir Orlando Julius & The Heliocentrics am 21. Juli 2015 in Club Bahnhof Ehrenfeld in Köln sehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s