Aktuelles, Menschen, Musik

Amaka: Ein Geheimtipp in der deutschen Musikszene

Geboren im Süden von Deutschland, Amaka wuchs in einem nigerianischen Haushalt, in dem das Singen eine natürliche Sache zu tun war.

Ein bisschen Zucker, ein wenig Würze,  Amakas Musik verbindet zeitgenössische Soul mit Blues und den traditionelleren Jazz mit Funk mit einer Spritze Reggae dazu.

Intime und entspannte, ist Amaka mit ihrer seidigen, atmosphärischen Gesang ein Geheimtipp in der deutschen MusikszeneFarbe, Textur und das Gefühl, die Maximierung everybeat von jedem Song.

Am 25. Oktober wird Amaka ein Konzert im Viertelklang Festival in Remscheid geben.

www.amakamusic.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s